Ihrer Ideen-Webseite mit Bastel-Onlineshop

25. Februar: Wir basteln eine Frühlings-Wunderland-Fensterdekoration für Katrins Bastelladen. Von mir gibt es neue Frühlings-Papierblüten und farbenfrohe Bilder für gute Laune:

24. Februar: Einfach schon mal ein bißchen Vorfrühling genießen!

11. Februar: In der Küche "gebastelt" :-) Heute gibt es eine Wintersuppe, würzig und wärmend. Die Zutaten sind Zwiebel, Ingwer, Rote Bete, Sellerie, Möhren und Kartoffeln, alles Powergemüse, die richtig gesund sind! Zum Würzen: Pfeffer, Kurkuma, evtl. ein wenig Salz.

2. Februar: Am 1. Februar oder am 2. Vollmond ist Imbolg (später: Maria Lichtmess). Wir haben Brigid-Kreuze aus Stroh gemacht - sie sind ein altes keltisches Schutz- und Glückssymbol. Sie werden an Imbolg am Eingang oder im Haus aufgehängt. Das Kreuz des Vorjahres wird verbrannt.

16. Januar: Von Hand genähte Blüten mit toller Wirkung! 2 verschieden große Stoffkreise ausschneiden, mit Heftstich umsticheln, kreisförmig zusammenziehen, aufeinandernähen und einen passenden Knopf obendrauf. Wunderschön als Haarschmuck, Kissenverzierung, Taschenapplikation.....

Dafür eignen sich wunderbar Stoffreste. Sozusagen ein "zero waste"-Projekt :-)

15. Januar: Vielleicht ist es noch etwas zu zeitig im Jahr, aber ich glaube, wir können jetzt ganz viel Farbe und ganz viel Licht um uns herum gut gebrauchen! Deshalb sind meine ersten Bastelideen in diesem Jahr bunte Blüten, die wir überall hin dekorieren können, wo es uns gefällt. Die Idee habe ich hier im Kanal "Basteln mit Papier" gefunden.

2020

Allen meinen lieben Mit-Menschen wünsche ich zwei Dinge: Lassen wir das alte Jahr ohne Groll gehen, sagen wir Danke an manch scheinbar ausweglose Situation, die uns letztendlich aber hat erstarken lassen. Wir waren aufgefordert, Kraft und Kreativität freizusetzen, aber auch, Ruhe zu bewahren, immer wieder in unsere Mitte zu kommen und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren: unseren Mitmenschen unter die Arme zu greifen, Gemeinschaft bewußt zu pflegen, auch beruflich neue Wege zu gehen. Danke, 2020, für die Lernaufgaben!

Für das neue Jahr wünsche ich uns allen viel Kraft und Mut, unseren Weg fortzusetzen. Es möge ein frohes und verheißungsvolles Jahr werden, voll neuer Wege und Möglichkeiten, die wir ergreifen können! Seien wir uns bewußt, daß auch wir unsere gestalterische Kraft einbringen können und sollen. Lassen Sie uns zusammenhalten, dann wird es ein wunderbares Jahr!     Ihre Susanne Koppe

31. Dezember: Noch schnell was für heute abend gebastelt - eine kleine Tischdeko und Spieße für das Abendbrot. Auch in kleiner Runde können wir es uns schön machen! Ich wünsche allen einen schönen Silvesterabend!

30. Dezember: Noch hallen die Weihnachtstage in uns nach - für Sie alle hoffentlich eine schöne Zeit. Es ist eine Herausforderung an uns in dieser Zeit, bewußt unvergessene Momente zu kreieren, in denen wir Kraft schöpfen. In denen wir uns darauf besinnen, daß wir die Freude in uns erzeugen können - ganz ohne fremde Hilfe. Kerzenlicht, Plätzchenduft und ein selbstgemachtes Mitbringsel - das ist schon ganz viel, wenn wir es wertschätzen aus tiefem Herzen... :-)

.

Frohe Weihnachten wünsche ich allen lieben Menschen, besinnlich-friedvolle Feiertage und gute Erholung! Lassen Sie uns die kostbaren Stunden mit Familie und Freunden genießen, in Ruhe und Freude, mit Hoffnung und Zuversicht in den Herzen!

21. Dezember - Wintersonnenwende: Das beste Rezept in dieser Zeit ist: Freude verbreiten und tanken, dort wo nötig helfen, das innere Glück fördern mit schönen Gedanken, die Gemeinsamkeit feiern, dort wo sie möglich ist.

13. Dezember: Einen schönen 3. Advent und so viele wie möglich ruhige, besinnliche Momente. Die Herstellung einer hübschen Dekoration kann sooo gut dabei helfen!

7. Dezember: Natürlicher Winterschmuck im Garten - Wirsing für die gesunde Winterernährung sieht fast aus wie riesengroße Blüten im Beet, und sehr edel in silbergrün, und ein Strauß aus allem, was ich so gefunden habe - auch Reste aus der Herbstdeko :-)

6. Dezember: Einen fröhlichen Nikolaus! Aus Tetrapaks lassen sich wunderbar Häuser basteln, diese Idee läßt sich auch toll mit Kindern umsetzen. Von einer Bastelfreundin habe ich den Supertipp bekommen, das äußere Papier von den Tetrapaks abzuziehen, dann lassen sie sich viel besser bemalen.

Winterdeko für trockene Gartentage :-)

Die Kartonmodell-Häuschen vom Aue-Verlag passen wunderbar in eine gemütliche Adventsdeko. Auf einem aufgearbeiteten alten Brett sehen sie zusammen mit Naturmaterialien aus wie eine winterliche Kleinstadt.

29. November: Das war knapp, aber gerade noch rechtzeitig ist die wild-natur-romantische Adventsdeko auf unserer Eingangstreppe fertiggeworden :-)

10. November: Mit den ersten kleinen Weihnachtsbasteleien habe ich jetzt losgelegt - und hier sind sie:

Zum Thema Herbst paßt auch dieses kleine bunte Bild mit Fineliner und Copic Marker:

8. November: Dieses Wochenende habe ich Kränze gebunden - ganz schlicht nur grün, so eignen sie sich toll für die Herbstdekoration, und können später auch als Adventskränze verwendet werden.

31. Oktober: Heute ist Samhain, wie zu allen keltischen Feiertagen sind heute die Wände zur "Anderswelt" durchlässig - manch einer kann heute einer Fee oder einem Naturgeist begegnen. Und es ist Vollmond - eine gute Zeit, um Wünsche ins Universum zu schicken. Oder man macht es sich einfach draußen gemütlich mit Grill und Feuerchen.

Mitbringsel zu Samhain - Rosmarinsträußchen
Unsere Tomaten am 31. Oktober! :-)

20. Oktober: jaaa... gerade ist es grau, rauh, kalt und naß draußen. Deshalb hier für Sie fröhliche Farben, die Lust aufs Werkeln machen - ob drinnen oder draußen:

Herbstpracht im Garten
bunte Eichelkette auf der Etagere

26. September: In unserer Bastelrunde sind hübsche Herbstdinge aus Filzwolle entstanden. Pilze, lustige Schnecken, bunte Eicheln passen wunderbar in fröhliche Herbstdekorationen.

25. September: Auch wenn es kühler wird, ist es draußen sooo schön - frische Luft, Sauerstoff, freier Himmel, etwas zu Tun für die Hände, schöne Plätze für Augen und Seele. Schaffen wir uns Schönheit und Gesundheit jeden Tag! Ein kleines Naturplätzchen kann jeder haben, und sei es auf der Fensterbank!

der Eingang schmückt sich langsam herbstlich mit Eichel- und Hagebuttenkränzchen und einem selbstgeernteten Kürbis :-)
eine Gartenecke mit den Betonprojekten dieses Sommers - Trittplatten (zu schade zum Betreten) und komischen Hühnern :-)

22. September: Herbst-Equinox - energetisch ist es ein Zeitpunkt von Ausgleich und Harmonie. An diesem Tag wird das Gleichgewicht zwischen Tag und Nacht, Licht und Dunkelheit, zwischen Geburt und Tod der Natur hergestellt. Wir spüren ganz leise den Herbst, und doch ist es noch sommerlich - genießen Sie die freundlichen stillen Tage in der Natur!

14. September: kleinere Projekte passen doch immer einmal zwischen die Notwendigkeiten des Alltags :-) Und so habe ich einen "Boho"-Untersetzer nach der Idee einer Bastelfreundin aus Bindfaden gehäkelt und eine Geburtstagskarte für einen Lieblingsmenschen gemalt:

Samstag, 5. September: Nacht der Kunst auf der Georg-Schumann-Straße

14. August: Das schönste Wohnzimmer ist die Natur! Auch hier können wir nach Herzenslust dekorieren. Mir gefallen Gärten, in denen es in allen Ecken etwas Überraschendes zu entdecken gibt. In unserem Garten sind das natürlich selbstgemachte Hingucker. 

Trittsteine aus Beton, gegossen in einem Plasteuntersetzer und ein Blatt eingedrückt
leise klingendes Windspiel aus Muschelplättchen gefädelt

27. Juli: Zum Glück finde ich auch immer wieder ruhige Momente zum Zeichnen und Malen. Hier ist eine kleine Zeichnung nach Barbara Gray für eine Geburtstagskarte. Die Rosette auf rosa Untergrund ziert eine Sommerseite in meinem Art Journal. Und die Doppelseite des Kunst-Tagebuches ist eine Collage aus meinen Schmuckpapieren.

20. Juli: Kreativ-Ausflug in die Keramikscheune Spickendorf! Keramik, Floristik, Schnick-Schnack, Weine & Whiskey, Draußen-Deko - für einen Besuch sollte ein ganzer Tag eingeplant werden :-)) Sehr schön und lohnenswert!

Inspirierende Details regen an, eigene Ideen auszuprobieren. Und hier gehts zur Webseite der Keramikscheune.

7. Juli: Das Herrliche in dieser Jahreszeit ist, daß wir draußen arbeiten können und so auch größere Projekte angehen können, bei denen es staubt, matscht und kleckert :-) Am Mittwoch, 8. Juli, und Mittwoch, 15. Juli, lade ich herzlich zum Mosaik-Workshop in meinen Garten im Leipziger Süden. Bei Interesse bitte durchklingeln oder sms: 0177 / 2456214.

12. Juli: Unser Garten im schönsten Sommermodus! :-)

28. Juni: Unser Bastelnachmittag fand in zauberhaft-sommerlicher Gartenumgebung statt. Davon inspiriert sind diese zarten Drahtwesen inmitten von Blumen entstanden. Was Sie dazu brauchen, ist Papierdraht, bunte Stückchen beliebigen Papiers und etwas Bastelkleber.

22. Juni: Juchhu - der Sommer ist da! Draußen sein, am liebsten den ganzen Tag! Art Journaling - ich habe neue Seiten gemacht, z.B. diese:

16. Juni: Für die Zeichen- und Doodle-Liebhaber habe ich einen wunderbaren Tipp - die Doodle-Videos von Barbara Gray. Dort können alle Ideen Schritt für Schritt nachvollzogen werden, es entstehen zauberhafte kleine Bilder - ich habe mal einige gemacht:

Seite in meinem Art Journal

15. Juni: Es ist Sommer, und wir haben auf einem Spaziergang schöne breite Feldraine voller summender Insekten entdeckt! Ein Stück Sommerglück haben wir uns mitgebracht:

30. Mai: Eine alte Idee neu entdeckt, und auf einmal sieht das wieder so toll aus! Aus Stoffschläuchen geflochtene Kränze für eine ländlich wirkende Haus- und Gartendekoration:

18. Mai: Aus meiner Holzwerkstatt gibt es etwas Neues! Ich habe einen Stapel Bau-Resthölzer gefunden und mache daraus Kästchen. Das lacht das Upcycling-Herz! :-) Hier können Sie die Kästchen bestellen!

Wir haben gemalt: Entfalte dich zu deinem schönsten Selbst! :-)

Mein berühmtestes Nähprojekt :-) :

Wende-Adventskalender-Video:

 

19. November 12: Herzlichen Dank allen Freunden, guten Bekannten und lieben Mitmenschen für ganz viel tolles Feedback via Telefon, sms und Mail! Der Tag beim MDR war interessant und aufregend. Und Ihnen durfte ich hoffentlich damit eine schöne Anregung für das eigene kreative Vorweihnachts-Werkeln geben! :-) Viel Spaß beim Nähen und eine wunderschöne, romantische Adventszeit!

...und: Kauft lokal!

Mein Name ist Susanne Koppe.

In der Kunst und Kreativität bin ich immer zu Hause, egal wo :-) Neue Ideen gibt es auf meiner Netzseite und im Newsletter (bitte abonnieren!). Eine Bastelgruppe, die sich online vernetzt und austauscht und zum Basteln verabredet, ist bereits aufgebaut. Treffs finden 3-4 Mal im Monat statt. Schreiben Sie mir eine Email, wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten. Herzlichst, Ihre Susanne Koppe

Mein 2. Zuhause: Katrins Bastelladen

Projekt: Pappmaché-Rosen

Projekt:  "Aus alt mach neu"

Aufarbeiten alter Möbel, Gestaltung neuer Oberflächen, Collagen auf Holzplatten - wir zeigen Ihnen an Ihrem Möbel, wie es geht.

Gefunden:

Inspirationen von unterwegs:

BLAUER Himmel in Leipzig März 2020
Gartendeko in Quedlinburg
In Oberhof am Skilift
In einer Quedlinburger Brauerei
Postkarte von Kartenspiel
Postkarte vom Idee Kreativmarkt

Tipp des Monats: Male mal was!

mit super funktionierenden Stiften das pure Vergnügen!

Tipp des Monats: Schreibe mehr!